Unternehmen

www.druckenaufglas.de

TGK GMBH

Wir drucken auf Glas

Weitere Informationen zu der Firma TGK erhalten Sier hier:

www.tgk.de

Die TGK GmbH wurde 1983 von Marita Witte, Friedrich Frisch und Wilhelm Gunkel gegründet. Nach anfänglicher Kurs- und Einzelhandelstätigkeit in der Hobbybranche für farbiges Glas, entstand schnell der Großhandel für farbiges Flach- und Spezialglas. In den 80er und 90er Jahren boomte das Glashobby und zig-tausende von Jugendstilarbeiten aus Glas wurden von Hobbyhand gefertigt. Das Unternehmen wuchs rasant zum Marktführer einer Nischenbranche. Vom Hobbyisten, über den Künstler und Glasgestalter bis hin zur Industrie, beliefert TGK in Europa und darüber hinaus Kunden, die aus Glas kleine und große Objekte herstellen. Mit einem enormen Netzwerk weltweit verbindet TGK den Verbraucher mit dem Hersteller. Höhepunkt ist die alljährliche internationale Hausmesse im Mai. (www.tgk.de)

Im Laufe der Zeit wuchsen die Sicherheitsanforderungen von Handwerk und Industrie an farbig gestalteten Gläsern. Der Wunsch, immer größere und farbige Glasgestaltungen zu erhalten, führte zur Gründung der Colora-Druck GmbH (2009). Gründungspartner neben der TGK waren die Brüder Lothar und Roland Witte mit exzellenten Erfahrungen und Verbindungen zur Druckbranche. Die Erfahrungen im Glas brachte die TGK mit. Mit der Anschaffung eines 3,2 m breiten Digitaldruckers, war die Firma in der Lage, feste und flexible Materialien ab 1 Stück aufwärts zu bedrucken. Schnell wurde klar, dass der Bedarf für den Direktdruck auf Glas steigend war. Die Möglichkeit, Bilder, Türen, Raumteiler, Bad- und Küchenrückwände ab einem Stück und völlig individuell zu bedrucken, führte zu einer kleinen Revolution in der Farbglasbranche. Die Technik, sicher und fest auf Glas zu drucken, wurde ständig verfeinert. Externe Prüfinstitute belegen die hervorragende Qualität der Produkte – vom einfachen Bild bis hin zur komplexen Fassade.

Mit der vollständigen Übernahme (2016) der Colora-Druck GmbH durch die TGK GmbH konnte umfangreich investiert werden und die Drucktechnologie wurde mit der Anschaffung eines HI-TEC Druckers auf den neusten und zukunftweisenden Standard erweitert. Die TGK druckt individuell für Architekten, Glasgestalter, Handwerker, Künstler und Raumgestalter auf Glas in den unterschiedlichsten Ausführungen und Qualitäten. So kommen Produkte wie Floatglas, Weissglas, entspiegeltes, schnittfestes, aber auch satiniertes Glas zum Einsatz. Alle Sicherheitsstands – von ESG (H) und VSG – können abgebildet werden. Neben der Einzelfertigung werden auch Serienproduktionen für die Möbelindustrie gefertigt.


Pressestimmen

seit 2012

2014

“Verwandeln Sie das Bad in ein Wohnzimmer” (GFF, 12/13)

2013

“Mit Durchblick in die Zukunft” (NW, 24.05.)

“Aus alt mach neu” (BI, #04)

“Glasklare Ideen” (DVF-Journal, 06/13)

2012


“Gemälde zu Riesenfenster vergrößert”(DG, 29.06.)


“Ganz groß auf Glas gedruckt” (WB, 30.06.2012)


“Glasstelen erinnern an die Kultursommer”(DG, 12.06.)


“Gläserne Leinwand” (H&M)


“Gläserne Blickfänge” (WB, 12.06.)


“Leuchtend wie die Sonne” (WB, 12.06.)

Ihre Ansprechpartner

Unsere qualifizierten Mitarbeiter unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihres Projektes

Friedrich Frisch
Geschäftsführer
druckenaufglas.de